Reiseziel finden als Flashpacker

Erste Herausforderung bei der Planung deiner nächsten Flashpacking Reise: Reiseziel finden. 193 Länder warten darauf, von dir entdeckt zu werden. Welches passt zu dir und deinen Urlaubsansprüchen? Die folgenden Kriterien helfen dir, den Kreis der in Frage kommenden Reiseländer einzugrenzen und dein nächstes Flashpacking Reiseziel zu finden:

1. Reisezeit

Reisezeit ReisezielUm dein Flashpacking Reiseziel zu finden ist folgende Frage wichtig: Wann kannst du dir am Stück 2 – 4 Wochen frei nehmen? Für wann hast du deinen Urlaub bei deinem Arbeitgeber bereits beantragt? Oder gibt es eine begrenzte Zeit, in der du Urlaub nehmen kannst (z.B. im Frühjahr, weil im Winter Weihnachtsgeschäft ist)? Vermutlich möchtest du nicht in einem verregneten Reiseziel und insgesamt schlechtem Wetter deinen Flashpacking Urlaub verbringen, somit schränkt der Monat, in dem du verreisen kannst, deine Reiseland Auswahl ein.

Ganz grob gesagt: Wenn auf der Nordhalbkugel (also bei uns) Winter ist, ist auf der Südhalbkugel Sommer und anders herum. In Ländern, die nahe am Äquator sind, hat es fast das ganze Jahr über schönes Wetter (Tropen). Diese Länder haben allerdings oft Regen- und Trockenzeit und die können sogar je nach Region des Landes unterschiedlich sein. In der folgenden Übersicht siehst du, wohin zu reisen sich in welchem Monat lohnt:

Reiseziel finden für Januar, Februar und März

  • Januar: Südafrika, Malaysia Westen und Norden, Kuba, Peru, Thailand, USA Florida Keys und Everglades, Jamaika, Costa Rica, Philippinen
  • Februar: Südafrika, Kuba, Peru Küste, Malaysia, Brasilien Nordosten,Thailand, Philippinen
  • März: Kuba, Südafrika, Peru Küste, Australien, Malaysia, Nepal, USA Orlando und Miami, Mexiko

Reiseziel finden für April, Mai und Juni

  • April: Chile Nord- und Zentralchile, Venezuela, Panama, Costa Rica, Mexiko, USA Westküste und Sierra Nevada, Bali, Philippinen, Vietnam Norden und Zentralvietnam, China Shanghai und Peking, Namibia, Australien Süden und Westen
  • Mai: Philippinen, Peru Anden, Namibia, Malaysia Ostküste und Borneo, China, Indonesien, Brasilien Südliches Amazonasgebiet, Botswana, Australien Norden
  • Juni: Malaysia Ostküste, Island, USA Westküste, Hawaii, Brasilien Südliches Amazonasgebiet, Südafrika, Thailand Ostküste, Peru, Japan

Reiseziel finden für Juli, August und September

  • Juli: Indonesien Norden, Thailand östliche Inseln, Australien Norden und Zentrum, Kanada Norden, Brasilien Amazonasbecken, Bolivien, Südafrika, Tansania, Peru
  • August: Indonesien, Kanada, Tansania, Australien Norden und Zentrum, Peru, Südafrika, Sri Lanka Nord- und Ostküste
  • September: Südafrika, Peru, Indonesien, China Osten Nordosten und Zentralchina, USA Nordosten

Reiseziel finden für Oktober, November und Dezember

  • Oktober: Indonesien, USA Kalifornien, Nepal, China Tibet, Südafrika
  • November: Vietnam, China Hongkong, Indien, Japan, USA Everglades und Hawaii, Kuba, Südafrika
  • Dezember: Australien, Chile Nord- und Zentralchile, Thailand, Sri Lanka Süden und Westen, Kuba, Puerto-Rico, Peru, Südafrika, Costa Rica, Panama

Hier findest du einen Blog mit weiterführende Informationen zu den möglichen Reisezielen sortiert nach Monaten.

2. Budget und Reisedauer

ReisebudgetWohin du reisen kannst, hängt auch von deinem Budget ab. Wie viel Geld (Flug, Hotels, Ausgaben vor Ort) hast du für deine Flashpacking Reise zur Verfügung? Das schränkt zum einen die Auswahl der Reiseländer ein, aber auch, wieviel Tage bzw. Wochen du verreisen kannst.

  • Bis 1.200 €: Sorry, aber für den Flug musst du schon ca. 800 € rechnen. Mit 400 € Restbudget kommst du nicht weit. Vielleicht wartest du mit deiner Flashpacking Reise lieber noch ab, bis du mehr Geld zusammen hast.
  • Ab 1.200 € sind die ersten Flashpacking Reisen möglich. Grobe Übersicht über die nötigen Budgets und Reisedauer:
BudgetKontinenteReisedauer
1.200 – 1.700 €Asien, Afrika, Südamerika3 Wochen
1.701 – 2.200 €Asien, Afrika, Südamerika3-4 Wochen
1.701 – 2.200 €Nordamerika, Australien2 Wochen
2.201 – 2.800 €Nordamerika, Australien3 Wochen
Ab 2.800 €Nordamerika, Australien4 Wochen

Wie viel kostet ein Flug?

Als Flashpacker willst du auf dem Weg zu deinem Reiseziel nicht 12 Stunden in einem Transit-Flughafen verbringen, um dadurch Geld zu sparen. Lieber sparst du dir die Zeit, um länger am Strand zu liegen. Hin- und Rückflug mit einmal Umsteigen (Aufenthalt am Transit-Flughafen ca. 3 Stunden) zur Hauptreisezeit kosten bei früher Buchung (3-4 Monate im Voraus) ca. 750 €. Wenn du terminlich noch 1, 2 Tage flexibel bist, kannst du solche Flüge für unter 700 € bekommen.

Wie viel Geld brauche ich pro Tag im Land?

Wie viel Geld muss man pro Tag und Person im Reiseland ungefähr für Essen, Reisekosten (öffentliche Verkehrsmittel) und Hotel ausgeben, wenn man zumindest ein wenig Komfort haben möchte (Quelle: Lonely Planet, Stand 2006)? Kosten aufsteigend:

  • Asien (Zentralasien): ca. 20 €
  • Asien (Südostasien): ca. 20-30 €
  • Zentralamerika: ca. 20-40 €
  • Afrika (Westafrika): 30- 55 €
  • Südamerika: ca. 40 €
  • Afrika (Südafrika): ca. 50 €
  • Nordamerika: 100 €
  • Australien: 100 €

3. Mit wem verreist du?

Denk beim Flashpacking Reiseziel finden auch daran, mit wem du verreist. Willst du alleine verreisen? Seid ihr zwei Frauen, zwei Männer, ein Pärchen (homo- oder heterosexuell), Familie mit Kleinkind, mehr als zwei Personen?

  • Auch die Anderen haben ein Wörtchen mitzureden: Vielleicht können die sich die Urlaubszeit nicht aussuchen und haben ein anderes Budget zur Verfügung
  • Wer zu Zweit reist, kann sich ein Doppelzimmer teilen, was günstiger ist, als ein Einzelzimmer
  • Manche Reiseziele sind für allein reisende Frauen oder auch zwei Frauen gefährlicher (z.B. Teile Südamerikas und Afrikas) als andere Länder. Also entweder Reiseziel ändern oder doch den Reisepartner?
  • In einigen Ländern steht Homosexualität immer noch unter Strafe (z.B. in Botswana, Tansania, Mauritius, Malaysia, Jamaika…)! Homosexuelle Pärchen sollten hier also ggf. aufpassen oder ein anderes Land für ihre Reise wählen
  • Wollt ihr mit Kind verreisen? Hier sollte die gesundheitliche Versorgung und Hygiene des Landes hoch sein und natürlich sollte es ungefährlich dort sein.

Auf der Seite des Auswärtigen Amts kannst du dich über die Sicherheitslage und gesundheitliche Lage der möglichen Reiseländer informieren und ggf. aussortieren.

4. Weitere Auswahlkriterien um ein Reiseziel zu finden

Essen im ReiselandWenn du die Reiseland Kriterien oben beantwortet hast und noch ein paar Länder übrig geblieben sind, solltest du dir noch Folgendes überlegen um herauszufinden, wohin du als Flashpacker reisen solltest:

  • Willst du eher Kultur oder Strand? Oder ein bisschen von Beidem?
  • Gibt es ggf. sprachliche Hürden? Englisch ist ein Muss und wird in vielen Ländern gesprochen, aber jeder Einheimische freut sich über ein bisschen Spanisch oder Französisch und in ländlichen Gebieten kommt man mit Englisch evtl. gar nicht weiter
  • Hast du eine besondere Sportart, die du im Urlaub ausführen willst? Wenn du zum Beispiel tauchst oder surfst, gibt es spezielle Länder, die tolle Tauchspots haben (z.B. Thailand, Philippinen) oder schöne Küsten zum Surfen (z.B. Sri Lanka, Hawaii)
  • Du gehst gern Wandern oder Biken? Dann solltest du bei der Auswahl deines Reiselandes darauf achten, dass es Berge gibt oder Strecken, die man mit dem Bike zurücklegen kann
  • Was gibt es im Reiseland zu essen? Curry, Nudeln, Sushi… alles nicht so deins? Dann fallen Indien, Japan und China wohl eher aus der Reiseland Auswahl raus. In den meisten Ländern gibt es auch westliches Essen, allerdings nicht in entlegenen Bergregionen oder Regionen, die wenig touristisch sind. Wenn du mit Kind reist, könnte das auch ein Ausschlusskriterium für ein Land sein: Kinder sind da meistens noch wählerischer 😉
  • Du hast Angst vor Kakerlaken, Spinnen und anderem Kleingetier? Je nach Reisezeit (Regenzeit) und Reiseland (Australien, Südamerika) gibt es mehr oder weniger (giftige) Tierchen

Damit hast du jetzt hoffentlich ein Reiseziel gefunden und du kannst deine Reiseroute planen. Wahlweise kannst du auch in meine Flashpacking Reiserouten vorbeischauen und Inspirationen sammeln. Einen kurzen Überblick liefert dir nochmal diese Infografik:

Reiseziel finden Infografik

Um die Infografik auf deiner eigenen Website einzubinden, einfach den folgenden Code kopieren:

<a href="http://www.flashpacking-tipps.de/wp-content/uploads/2016/12/infografik-reiseziel-finden.jpg"><img src="http://www.flashpacking-tipps.de/wp-content/uploads/2016/12/infografik-reiseziel-finden.jpg" title="Infografik Reiseziel finden" alt="Infografik Reiseziel fnden" style="max-width:400px;" /></a> <br>Infografik von <a href="http://www.flashpacking-tipps.de">www.flashpacking-tipps.de</a>

Fan auf Facebook werden!

Wow! Vielen Dank fürs Lesen!

Ich hoffe, der Artikel zum Reiseziel finden hat dir gefallen und hilft dir bei deiner Flashpacking Reise. Wenn du noch Fragen hast, dann schreib mir doch einen Kommentar, ich bin mir sicher, deine Fragen wird auch anderen weiterhelfen. So arbeiten wir gemeinsam an den besten Flashpacking Reisetipps. Außerdem freue ich mich riesig, wenn du den Artikel mit deinen Freunden teilst (siehe Buttons)! Lieben Dank. Happy Flashpacking!

Steffi

Hallo, ich bin Steffi und ich schreibe in diesem Reiseblog über meine Flashpacking Erfahrungen. Außerdem erkläre ich, wie ich meine Reisen plane und an was man bei der Reisevorbereitung denken sollte. Wie ich zum Flashpacker geworden bin, erfährst du bei Klick auf meinen Namen.
Danke fürs Teilen!
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.